Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nationalrats- und Ständeratswahlen im Herbst – Wie kann die IP Bern Einfluss nehmen?

22. August // 18:3021:00

Wir laden dich herzlich ein zum Regio-Abend der IP Bern zum aktuellen Thema: Nationalrats- und Ständeratswahlen im Herbst – Wie kann die IP Bern Einfluss nehmen?

Dazu haben wir als Referent und Gesprächspartner Peter Sigerist, ehemaliger Stadtrat Grünes Bündnis und ehemaliger Zentralsekretär des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds, eingeladen.
Die IP kandidiert in Basel-Stadt, Luzern und Zürich für den Nationalrat und spricht von der Wandelwahl 2019. Obschon wir in Bern nicht kandidieren, wollen wir uns mit diesen kommenden Wahlen auseinandersetzen. Peter Sigerist wird uns die Ausgangslage für den Wahlherbst beschreiben. Im Gespräch wollen wir dann herausfinden, wie wir als IP Bern unseren Einfluss am besten geltend machen können.

Eine weitere Gesprächsgrundlage wird die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung sein.

­Als mögliche Vorbereitung kannst du ab 20. August in Smartvote deine Ansichten mit denen der Kandidatinnen und Kandidaten vergleichen.

­Schön, wenn du dich neugierig und frisch fröhlich an diesem sehr spannenden Abend beteiligen wirst.

­Mit herzlich-innehaltenden Grüssen
Im Namen des Leitungsteams IP Bern
Josef Vogel und Christian Züst

Details

Datum:
22. August
Zeit:
18:30 – 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

IP Bern
E-Mail:
bern@integrale-politik.ch
Website:
https://integrale-politik.ch/regionen/ip-bern/

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung
Mittelstrasse 6 A
Bern, BE 3012 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.kathbern.ch/fachstellen-organisationen/haus-der-begegnung/