Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2019

Nationale Demo STOP5G in Bern

10. Mai // 18:3020:30
Waisenhausplatz, Waisenhausplatz 10
Bern, BE 3011
+ Google Karte

Wissenschaftliche und medizinische Bedenken Wissenschaftler und Ärzte aus der ganzen Welt – auch die Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) – sind besorgt über die potenziellen Gefahren der 5G-Technologie. Das Vorsorgeprinzip muss absoluten Vorrang haben! Wir verlangen, dass unverzüglich ein Moratorium für diese Technologie eingeführt wird. Wir lehnen die Anhebung der aktuellen Grenzwerte der NIS-Verordnung und die Mittelung der Messwerte über 24 Stunden ab. Ebenfalls verlangen wir, dass die momentanen Spitzenwerte – anstelle der momentanen Mittelwerte gemäss aktueller Regelung – die…

Mehr erfahren »

March against Monsanto

18. Mai // 13:0017:00
Basel Barfüsserplatz, Basel Barfüsserplatz
Basel, BS 4051 Schweiz
+ Google Karte

Am Samstag, 18. Mai 2019, findet der vierte March against Monsanto & Syngenta in Basel statt. Wir marschieren wiederum vom Barfüsserplatz bis vor die Syngenta und fordern eine Landwirtschaft, die der Ernährung dient und frei ist von gefährlichen Pestiziden, Agrogentechnik und Patenten!

Mehr erfahren »

November 2019

5G: «Die Vorteile sind die Nachteile»

18. November // 19:00
Käfigturm Bern, Marktgasse 67
Bern, BE 3011 Schweiz
+ Google Karte

Inputreferat von Susan Boos und Diskussion. Politforum im Käfigturm Bern, Marktgasse 67, Bern Details: Das Thema 5G erregt viele Gemüter. Viele befürchten gesundheitliche Schäden, und bekämpfen den neuen Mobilfunk-Standard deswegen. Décroissance Bern sieht weitere Nachteile: die leistungsfähigere Technik führt zu mehr Wachstum und mehr Strahlung, und nicht weniger, wie es mit den neu zugelassenen höheren Frequenzbereichen eigentlich möglich wäre. Dies wegen verschiedener Rebound-Effekte. Fast alle «Lebensbereiche» werden nach und nach mit Sensoren und Sendern bestückt, welche in Echtzeit mit Behörden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren