Markus Scheuring

Markus Scheuring

IP Zürich

E-Mail

Ich bin 1950 in Zürich geboren – meine Heimatstadt, die ich liebe. Hier bin ich aufgewachsen. Mit meiner Frau Norma habe ich zwei Kinder und eine Enkelin. Seit meiner Jugend liegen mir die Menschenwürde, das Befinden der Tiere und die Gerechtigkeit in der Gesellschaft sehr am Herzen – ich setze mich dafür ein. Die Schweiz mit der direkten Demokratie und die Integrale Politik IP gibt mir dazu die richtige Plattform.

Beruflicher Werdegang

Nach einer Berufslehre konnte ich über den zweiten Bildungsweg die Matura erwerben. Mein Wunsch, Arzt zu werden, konnte ich erfüllen. Nach dem Erlangen des Facharzttitels wurde ich Hausarzt im Säuliamt.
Die Psychosomatik wurde zur Basis für eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen mit  den Aspekten Körper – Seele – Geist.
Nach Aufgabe der Allgemeinpraxis praktiziere ich heute in Zürich psychotherapeutisch in der „Arztpraxis Psychosomatik“.

Kontakt

E-Mail: markus.scheuring@integrale-politik.ch

Wir leben in einer neuen Zeit mit neuen Herausforderungen. Den Jungen und den kommenden Generationen gilt es, eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Dafür will ich meine Lebenskraft zur Verfügung stellen.

Gesundheit

Das Drogenelend in Zürich hatte mich betroffen gemacht. Ein Grund, mich jahrelang für die Substitutionstherapie von Drogenabhängigen als Präsident der ARUD zu engagieren. Die ÄrztInnen für Tierschutz in der Medizin unterstützte ich während Jahren als Präsident.

Mit meinem Einsatz für die Tierschutz- und die Genschutzinitiativen war ich politisch aktiv.

Wichtig ist mir die Mitgliedschaft in der Akademie Menschenmedizin, dort als Beirat und Tutor von MedizinstudentInnen. Ich unterstütze die Bemühungen, unser Gesundheitswesen menschengerecht und bezahlbar zu machen. Dazu gehört die Entkoppelung von der Gewinnorientierung, Stärkung der Gesundheit und Anregung zur Eigenverantwortung. Im Erkrankungsfall sollen neben den etablierten Therapieformen komplementäre Methoden vermehrt sinnvoll eingesetzt werden. Die ethischen Fragen im Medizinbereich sind äusserst relevant im Rahmen der Integralen Politik IP und eine grosse Herausforderung für die Zukunft.

Umwelt

Vordringlich ist die Reduktion des  Konsums. Damit kann auf einfache und praktikable Art die Belastung unserer Umwelt reduziert und der Verbrauch von nicht erneuerbaren Ressourcen eingeschränkt werden.
Auch die Einschränkung des Konsums von tierischen Produkten ist wesentlich – nicht nur wird eine effektive CO2-Reduktion erreicht, sondern auch das grosse Tierleid gemindert.

Berufliche Netzwerke

  • Arztpraxis Psychosomatik: www.dr-scheuring.ch
    Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und Dr. med.
  • Mitglied der FMH, Schweizerische Ärzteorganisation: www.fmh.ch
  • Mitglied der AGZ, Ärztegesellschaft des Kanton Zürich: www.aerzte-zh.ch
  • Fähigkeitsausweis für psychosomatische und psychosoziale Medizin SAPPM: www.sappm.ch

Organisationen