Integrale Politik Basel-Stadt

KOORDINATION

Rosmarie Wydler-Wälti

Rosmarie Wydler-Wälti

IP Basel-Stadt

E-Mail: IP Basel-Stadt

AKTUELL

Regio-Treffen

Die IP Basel-Stadt trifft sich in Basel 1 x im Monat, ausser in den Sommer- und Herbstferien.
Die aktuellen Einladungen finden sie hier.
Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

IP Basel-Stadt Events

Mittwoch, 21. August 2019: AHV und/oder Grundeinkommen?

MIttwoch, 18. September 2019: Politik für den Wandel

Abstimmungsempfehlungen für die Nordwestschweiz

Keine aktuellen Abstimmungsempfehlungen

Arbeitsgruppe für Kantonale Abstimmungsempfehlungen der IP Basel-Stadt (besteht seit 2013). Sie trifft sich vor den Abstimmungen und erarbeitet die kantonalen Empfehlungen. Diese werden an die Medien versandt und auf der Webseite der IP Basel-Stadt veröffentlicht. Seit 2015 führt die Arbeitsgruppe zusätzlich 2-3 Mal im Jahr Abstimmungsempfehlungen in den Regio-Treffen durch.
Wir erachten es als wertvoll, die Technik der Visionierung den Teilnehmenden zugänglich zu machen. Diese Methode ermöglicht es allen, sich vertieft mit einem beliebigen Thema zu beschäftigen und eine integrale Lösung zu finden.

Nationalratswahlen

Die IP Basel-Stadt beteiligt sich an den kommenden Nationalratswahlen. Hier geht es zu unseren Kandidatinnen und Kandidaten.

Archiv politische Kommentare der IP Nordwestschweiz
Integral-politische Positionsfindung

Sun 21: Ungersheim

Spannende Eindrücke von H. T. der IP-NWS vom Transition-Ausflug der Sun21 nach Ungersheim – erstaunlich was schon möglich ist, dank grossem Einsatz!

Bericht

Stop TiSA

Das Freihandelsabkommen TiSA für Dienstleistungen ist ein Produkt der Moderne und so unsorgfältig wie das Geradigen von Flüssen. Die Entwicklung unserer Welt verlangt zwar eine zunehmende Öffnung; nicht aber ein Diktat des Marktes in einem so komplexen System. Sonst gehen orts- und themenspezifische Eigenheiten verloren. Manches muss langsamer wachsen oder geschützt werden um nicht verloren zu gehen. Wir haben gelernt die Flüsse zu renaturieren um die Natur zu retten; die Kultur der gemeinwohlorientierten Dienstleistungen verlangt nun nach Transparenz und Schutz!

Deshalb wirkt IP Basel-Stadt mit im Basler Bündnis gegen TiSA.

Webseite Stop TiSA Bündnis Basel, sowie Gemeinsam gegen TTIP, TISA & Co.

Stellungnahme der IP zu TTIP und TISA

Cercle de Silence

Für eine faire Asyl- und Flüchtlingspolitik – jeden ersten Montag im Monat jeweils von 18:00–18:30 Uhr auf dem Marktplatz in Basel

PROJEKTE

Gernhattan

IP Basel-Stadt formuliert für die Klybeck-Halbinsel Visionen und Vorschläge, wie wir diesen wichtigen Stadtteil gerne hätten und wie Menschen in Grünzonen, bezahlbaren Wohn- und Geschäftsräumen sowie ökologischer Verkehrs- und Energie-Infrastruktur Lebensraum finden. Daher auch der Name «Gernhattan».

zur Projektseite

“Digitale Schweiz” ist eine Strategie des Bundesrates. “smart cities” sind Teil dieser Strategie. “commons” können künftig in “smart cities” realisiert werden. PDF

Digital unterstützte « commons » fördern Selbstorganisation und erhöhen die Resilienz: PDF

Kontakt: gernhattan@integrale-politik.ch

SPENDEN

Herzlichen Dank

Postkonto

40-61648-5
Eduard Perret
4054 Basel
IBAN CH52 0900 0000 4006 1648 5