Die IP sagt Ja zur Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft, denn die IP setzt sich konsequent für die Erhaltung der Biodiversität und gegen die Zersiedelung unserer Landschaften ein.

Die IP unterstützt und sagt JA zur Biodiversitätsinitiative und Landschaftsinitiative. In einer integralen Gesellschaft hat das Wohl der Mitwelt, zu der die Natur und die Landschaft zählen, einen gleich hohen Stellenwert wie das Wohl der Menschen. Beide Initiativen folgen dem Grundsatz, dass die Menschen nicht gegen, sondern mit der Natur leben sollen. Beide Initiativen fördern das Verantwortungsbewusstsein für die Mitwelt. Der Erhalt und die Förderung der Biodiversität ist ein wichtiger Faktor bei der Sicherstellung für die Produktion gesunder Lebensmittel. Der Landschaftsschutz wertschätzt den Boden als Lebensgrundlage und als Geschenk der Natur. Er hat zum Ziel, eine lebenswerte Landschaft auch für künftige Generationen zu erhalten und dabei das Gemeinwohl vor Einzelinteressen zu schützen.

Link: https://biodiversitaet-landschaft.ch